„10% für Neues“ – oder: Wie ein bischöflicher Impuls zum geflügelten Wort wird

„10% für Neues“ – oder: Wie ein bischöflicher Impuls zum geflügelten Wort wird

Den 10%-Impuls setzte Bischof Heinrich Mussinghoff im Jahr 2011 anlässlich eines Vortrags vor seinem pastoralen Personal. Die „10% für Neues“ sind seither zum geflügelten Wort und fast schon zur Erkennungsmarke der Diözese Aachen geworden, auf die sich...
Sekretariat für was bitte?

Sekretariat für was bitte?

Ein wirklich sehr schön geschnittener Podcast der WDR-Serie Zeitzeichen aus dieser Woche berichtet von der Gründung des Sekretariates für die Ungläubigen durch Kardinal König. Zumindest was den Startimpuls durch Papst Paul VI. angeht, eine echte Effectuation-Story 😉...